• Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer im Pinzgau
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Land Salzburg
  • Wandern im Salzburger Land
  • Wandern in Lofer

Unverbindlich
Anfragen & Buchen

Buchen Sie Ihren Traumurlaub im Salzburger Saalachtal.

Einfach. Schnell. Sicher

Jetzt Anfragen

Hotels & Ferienwohnungen in Lofer:

Wanderwege in Unken

Wanderung Kalvarienwegrunde in Unken

Gehzeit: 2 Stunden, Ausgangspunkt: Ortsmitte

Ortsmitte – Kirche – Eggerbauer – Eggerkreuz – Ölbergkapelle – Kalvarienbergkapelle – Sonnberg – Wildschütz – Feldwegl – Unken

Die Kalvarienwegrunde beginnt in der Ortsmitte von Unken vorbei an der Kirche (Jakobskirche) mit Friedhof, weiter den markierten Weg zum Eggerbauer – Eggerkreuz. Bleiben Sie am markierten Weg zur Ölbergkapelle (In dieser wird Jerusalem dargestellt), von da aus können Sie zu den Alpmadern – Wetterkreuz, Perchthöhle, Peitingsköpfl über Roskarsattel zum Sonntagshorn gehen.

Gehen Sie weiter über eine kleine Brücke über das Kalvarienwegl zur Kalvarienbergkapelle. Es hat sich der gewaltige Gebirgsstock die Reiteralpe (Reiter Steinberge) hinter dem Achberg heraus gehoben. Weiter geht es neben dem Katzenloch und Schießhütte in Richtung Forstweg Sonnberg. Bergab in Richtung Sonnbergstraße – Harmonikabau – Fuchsbauer – Wildschütz über das Feldwegl Perchtkreuz wieder in die Ortsmitte.

Buchen Sie Ihren Traumurlaub

im Salzburger Saalachtal