Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Kalchofengut Unken

Das Gebäude Kalchofengut

Beim Mitterpinzgauer Einhof aus dem 16. Jahrhundert befinden sich das Wohn- und das Wirtschaftsgebäude unter einem Dach. Die Steinlaibungen aus heimischen Konglomerat und Marmor der Haustür, der Fenster im Erdgeschoss  der Vorderfront und die Totenbretter oberhalb dem  Scheunentor auf Rückseite verdienen besondere Beachtung.

Kalchofengut in Unken

Im Erdeschoss des Wohnhauses befinden sich die Stube, die Rauchküche und gegenüber vom großen Flur zwei Kammern. Im Obergeschoss sind beiderseits des Ganges je zwei Kammern. Der große Dachboden unter dem neu mit Lärchenschindeln eingedeckten 420 qm großen Dach ist über eine schmale Holztreppe erreichbar, gleich wie vom Flur das kleine Kellergewölbe.
Im Wirtschaftsgebäude befinden sich zwei Ställe und oberhalb davon eine große bis zum Dach offene Scheune.

Sammlung

Das Sammelgut ist auf alle Räume verteilt. Die Stube und die Rauchküche bieten dasselbe Bild wie vor dem I. Weltkrieg. Von den sechs Kammern werden vier für die Dauer- und zwei für die Sonderausstellung genutzt.
Die „Sakralkammer“ bewahrt  heimische Skulpturen von Heiligen und weitere Gegenstände der Volksfrömmigkeit. 
In der „Schönen Kammer“ befinden sich bemalte Bauernschränke aus dem 19. Jahrhundert, ein alte Bettstatt, ein Kinderwagen aus der Zeit als unsere Urgroßmutter ihre Kinder gebar und  Bilder von einer Priminz (erste Messe des Geistlichen) und von Hochzeiten.

Almhütten

123 Fotos der Almhütten, gescannten Katastermappen des Jahres 1830 der Almen, Luftbilder  und Schrifttum der Sonderausstellung „Almen in Unken 1830 bis 2005“ beanspruchen drei Räume.
Im alten Pferdestall und auf der Scheune findet der Besucher eine umfangreiche Sammlung von Objekten der Vieh-, der Acker- und der Holzwirtschaft; nahezu vollständig ist die der Almwirtschaft.
Große Aufmerksamkeit finden alte Fotos aus dem Leben in Unken. Frauen in Tracht, Männer in Uniform; Arbeit im Haus, im Feld, im Wald und auf der Alm sowie Kinder beim Spielen. Eine noch umfangreichere Sammlung von Fotos der Bauernhöfe vor den 50er Jahren wird  angestrebt.

Im Jahr 2009 erwirbt der Museumsverein Festung Kniepass - Unken das Kalchofengut durch Kauf. Die Mittel werden durch Förderungen aufgebracht: Stiftung Propter Homines Vaduz, Fürstentum Liechtenstein EUR 65.000, Land Salzburg EUR 50.000 und Gemeinde Unken EUR 25.000. Einen frohen Rahmen  für das historische Ereignis bietet im Mai das Kalchofenfest bei Anwesenheit des Vizepräsidenten HR Prof. Dr. Hans Katschthaler, Landeshauptmann a. D., Landesrätin Doraja Eberle und Bürgrrmeister Ing. Mag. Hubert Lohfeyer

In Unken gibt es zwei Museen, das Heimathaus Kalchofengut
und die Festung Kniepass. Beide werden vom Museumsverein Festung Kniepass – Unken betreut.

Prof. Josef Leitinger Kustos, Sommer 2008

Öffnungszeiten der Museen 2011

Öffnungszeiten sind jeweils Freitag von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Führungen von Prof. Josef Leitinger.

Besuche mit Gruppen bei Anmeldung 06589/4202 auch zu anderen Zeiten.

Kontakt:
Prof. Josef Leitinger
kalchofengut@saalachtal.net

Neu auf salzburger-saalachtal.com

    8
  • Appartements Oktavia

    Appartement in St. Martin bei Lofer

    Das Haus Oktavia bietet moderne Appartements für Ihren Urlaub im idyllischen St. Martin bei Lofer. Freuen Sie sich auf einen Urlaub in ruhiger Lage und erleben Sie das Salzburger Saalachtal beim Wandern, Biken, Langlaufen oder Skifahren.
  • Ferienwohnungen Haus Panoramablick

    Ferienwohnung in Lofer

    2 bestens ausgestattete Ferienwohnungen für 2-4 Personen in einer Traumlage, bietet das Haus Panoramablick in Lofer. Ideal für Familien mit Kindern, die im Salzburger Saalachtal Ihren Urlaub verbringen möchten!
  • Haus Panoramablick Zimmer mit Frühstück

    Zimmer mit Frühstück in Lofer

    Übernachten Sie in unserem freundlichen Zimmer im Haus Panoramablick in Lofer und lassen Sie sich jeden Morgen mit einem köstlichen Frühstück von uns verwöhnen. Ein eigener Balkon verspricht atemberaubende Ausblicke und die Salzburger Saalachtal Card gibt es für Ihren Urlaub kostenlos dazu.
  • Hotel Gasthof Frohnwies

    Hotel in Weißbach bei Lofer

    Übernachten Sie in unsern komfortablen und bestens ausgestatteten Zimmern mit Frühstück oder Halbpension in Weißbach bei Lofer. Für Ihre rundum Erholung gibt es auch einen eigenen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine.
  • Gasthof Frohnwies

    Gasthof in Weißbach

    Erleben Sie einen rundum gelungenen Urlaub in unseren charmanten Zimmern zum Wohlfühlen im Gasthof Frohnwies in Weißbach bei Lofer. Als Verpflegung bieten wir ein köstliches und reichhaltiges Frühstücksbuffet und auch Halbpension.
  • Haus Alpengruß

    Pension in Lofer

    Urlaub auf der Sonnenseite von Lofer im Haus Alpengruß - unsere gemütlich eingerichteten Wohnungen laden Sie zum Erholen in ruhiger, entspannter Atmosphäre ein! Salzburger Saalachtalcard inklusive!!
  • Ferienwohnungen Lahngut

    Ferienwohnung in Weißbach bei Lofer

    Erleben Sie einen rundum gelungenen Familienurlaub in unseren bestens ausgestatteten Ferienwohnungen direkt am Bauernhof dem Lahngut in Weißbach bei Lofer. Die sonnige und ruhige Lage verspricht Erholung pur.
  • Ferienwohnung Brandtner

    Ferienwohnung in Lofer

    Zwischen 2 und 8 Personen finden in der Ferienwohnung Brandtner Platz. Zum Ortszentrum von Lofer und dem Einstieg in das Ski und Wandergebiet der Loferer Alm sind Sie knapp 2 km entfernt. Viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe der Ferienwohnung. Sehr gute Ausstattung, Einrichtung im ländlichen Stil, gute Raumaufteilung, ideal für Familien und Freundesgruppen.

    Für Vermieter

    Sie vermieten eine Unterkunft im Salzburger Saalachtal? Dann inserieren Sie diese auf salzburger-saalachtal.com für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Für Fragen & Antworten

    TourismusNETZ
    Grubhof 57
    A-5092 St. Martin bei Lofer
    Telefon: +43 664 88 727 494
    E-Mail: info@fullmarketing.at