Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern  

Urlaub in den Pinzgauer Bergen

Jetzt Urlaub sichern:

Festung Kniepass Unken

Unken Museen

Die Festung Kniepass wurde im Dreißigjährigen Krieg vom Fürsten des Erzstiftes Salzburg Erzbischof Paris Lodron erbaut. Das Erzstift blieb von diesem Krieg verschont. Über die Nutzung der Festungsanlagen in den Napoleonischen Kriegen 1800, 1805 und 1809 fehlen Quellen.
In den letzten April- und den ersten Maitagen 1945 wurden unterhalb der Festung auf der Straße Panzersperren errichtet. Sie kamen gegen die schon in Bayern stehende US Army der 101. Fallschirmdivision  wegen der vorherigen Kapitulation der Heeresgruppe Süd der Deutschen Wehrmacht nicht mehr zum Einsatz.

Die Festung ist im Besitz des Landes Salzburg, wurde Ende der 80er Jahre umfangreich saniert und dem Museumsverein zur kulturellen Nutzung zur Verfügung gestellt. Der damalige  Kustos Mag, Helmut Adler eröffnet 1991 die Ausstellung „Felsenritzbilder im unteren Saalachtal“.

Diese wurde folgend durch eine Sammlung urgeschichtlicher und neuzeitlicher archäologischer Funde erweitert. Mit Steinklingen aus dem Spätpaläolithikum 10.000 v. h. bewahrt die Festung Kniepass, eine kleine Wehranlage auf einem Felssporn oberhalb der Saalach, den ältesten Fund der Humangeschichte im Land Salzburg.

Museum Festung Kniepass

Bauten

Ein Torgebäude, ein Mannschaftsgebäude und eine den weiten Hof umfassende Mauer nehmen die Höhe der Kuppe unmittelbar vor der Pfannhauswand ein.

Im Torgebäude sind die Rezeption und eine kleine Küche untergebracht. Der Dachboden dient als Stauraum. Im Mannschaftsgebäude liegt nahe am Eingang die alte Rauchküche, anschließend der große Mannschaftsraum und im Ober- bzw. Dachgeschoss befinden sich offene und abschließbare Räume.
Im Freiraum ermöglicht eine am unteren Ende liegende Bühne Darbietungen verschiedener Art. 
An der Umfassungsmauer erinnern  Wappen des Landesherrn Paris Lodron an das 17. Jahrhundert.

Sammlung

Im Mannschaftsgebäude befindet sich,  in Vitrinen gut verwahrt, urgeschichtliches und historisches Sammelgut. Steinabschläge aus dem Spätpaläolithikum, 10.000 v. Chr., sind die ältesten Fundstücke der Humangeschichte des Landes Salzburg. Artefakte aus der Kupfer-, der Bronze- der Hallstatt- und der Römerzeit stammen aus  Fundstätten des unteren Saalachtals. Keltenfunde fehlen. Militaria und Tonpfeifenfunde am Fuße des Festungshügels aus der Neuzeit sind weiterer Inhalt der Sammlung.

Im  Obergeschoss bilden Gipsabdrücke von „Felsenritzbildern aus dem unteren Saalachtal“ den zweiten Teil  des Museumsbestandes.

In Unken gibt es zwei Museen, die Festung Kniepass und das Heimathaus Kalchofengut

Öffnungszeiten der Museen

Derzeit ist die Festung nur bei Voranmeldung geöffnet und es ist kein fixes Programm geplant. 
Die Festung kann für Veranstaltungen verschiedenster Art ganzjährig gebucht werden. Senden Sie bei Interesse eine Anfrage an: festung-kniepass@saalachtal.net

Kontakt

Prof. Josef Leitinger 
Anmeldungen Touristinformation +43 6589/4202  
festung-kniepass@saalachtal.net

Neu auf salzburger-saalachtal.com

    8
  • Appartementanlage am Goasbichl

    Ferienwohnung in Lofer

    Machen Sie Urlaub in unseren freundlichen Ferienwohnungen am Goasbichl, die Platz für 2-4 Personen bieten. Unsere Ferienwohnungen in ruhiger und doch zentraler Lage sind die ideale Unterkunft für Ihren nächsten Urlaub in der wunderschönen Ferienregion dem Salzburger Saalachtal.
  • Ferienwohnung Löwenzahn-Peholdgut

    Ferienwohnung in Lofer

    Atemberaubender Ausblick, großzügig, gemütlich, eigenes Sanarium, Süd- und Wesbalkon und neu eingerichtet ist unsere Ferienwohnung "Löwenzahn". Hier ist genug Platz um es sich gut gehen zu lassen. Jedes Zimmer hat einen Ferseher. Parkettboden für ein gemütliches Raumklima. Im Wohnzimmer finden Sie einen Relaxsessel zum Lesen, Entspannen oder Schlafen. Voll ausgestattete Küche mit einem großzügigem Küchentisch, wo Sie Ihre Abende gemütlich mit allen Mitreisenden verbringen können.
  • Weberbauer

    Ferienwohnung in St. Martin bei Lofer

    Unsere Ferienwohnungen für bis zu 4 und 6 Personen mit einzigartigem Bergpanorama sind mitten im Salzburger Saalachtal und somit auch mitten im Geschehen.
  • Eggerbauer

    Ferienwohnung in Unken

    Die 2 Ferienwohnungen bieten je Platz für maximal 7 Personen. Jede Wohnung verfügt über 2 Doppelzimmer mit je einem Badezimmer (also 2 pro Ferienwohnung), zusätzlich sind noch 3 weitere Schlafmöglichkeiten in Form von ausziehbaren Couchen vorhanden. Die beiden 55 m² und 65 m² Wohnungen besitzen über Wohnküchen, die mit 4-Platten Kochfeldern inklusive Backöfen, Kaffeemaschinen, Kühlschränke mit Gefrierfächern, Wasserkochern und Brotschneidemaschinen bestückt sind. Die großen Balkone sind begehbar und bieten eine außergewöhnliche Aussicht auf die vollkommene Natur des Salzburger Saalachtales.
  • Ferienwohnung Nachbarbauer

    Ferienwohnung in Lofer

    Unser Bauernhof befindet sich im schönen Salzburger Saalachtal, nahe der Loferer Alm. Der Nachbarbauer in Lofer bietet Ihnen eine Ferienwohnung mit 130m², welche gemütlich eingerichtet ist. Die Dachgeschosswohnung liegt direkt an der Talabfahrt der Almenwelt Lofer und hat eine Kapazität für eine Gruppe von 4-8 Personen. Auf Wunsch ist ein Brötchenservice für ein leckeres Frühstück möglich.
  • Ferienwohnungen Kechtalm

    Ferienwohnung in Lofer

    Die Ferienwohnungen befinden sich am Schwarzeck inmitten der schönsten Wanderalm Österreichs auf 1530 Metern Seehöhe. Die Ferienwohnung Grubhörndl bietet Platz für 6 - 12 Personen, in der Ferienwohnung Gföllhörndl finden 2 - 6 Personen eine gemütliche Unterkunft für einen erholsamen Urlaub. Lassen sie sich von einem atemberaubenden Bergpanorama beeindrucken! Unvergessliche Sonnenauf- und Sonnenuntergänge werden sie in Staunen versetzen. Winter wie Sommer bietet die Loferer Alm eine Vielzahl an Freizeitaktivitäten und erholsamen Urlaubsstunden.
  • Kechtkaser

    Almhütte in Lofer

    Die hochwertig und liebevoll ausgestattete Almhütte bietet Platz für bis zu 5 Personen. Geniesen sie die unvergesslichen Sonnenauf - und Sonnenuntergänge von der großzügigen Terasse mit Panoramablick.
  • Herbst Wohnerlebnis

    Appartement in Lofer

    Die Herbst Wohnerlebnis Appartements direkt an der Talstation der Almenwelt Lofer laden ein zum Entspannen und erleben.

    Für Vermieter

    Sie vermieten eine Unterkunft im Salzburger Saalachtal? Dann inserieren Sie diese auf salzburger-saalachtal.com für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Für Fragen & Antworten

    TourismusNETZ
    Grubhof 57
    A-5092 St. Martin bei Lofer
    Telefon: +43 664 88 727 494
    E-Mail: info@fullmarketing.at