• Wandern in Lofer im Pinzgau
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Land Salzburg
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Land
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer

Unverbindlich
Anfragen & Buchen

Buchen Sie Ihren Traumurlaub im Salzburger Saalachtal.

Einfach. Schnell. Sicher

Jetzt Anfragen

Hotels & Ferienwohnungen in Lofer:

Talwandern von St. Martin bei Lofer aus

Wanderung 14

Naturbadegebiet Vorderkaser und Vorderkaserklamm und zurück

Gehzeit 5 Stunden, Weglänge 14,8 km
Von Lofer oder St. Martin zur Saalachbrücke beim Gasthaus Luftenstein. Von hier immer flußaufwärts in die Saalachschlucht und zum Thurnsteg. Zwischen Kraftwerkskanal und Saalach geht man zur Saalachbrücke in Wildenbach, die man unten durchwandert.  Danach vorbei bei einem Schotterwerk, durch ein Waldstück, 100 m entlang der Bundesstraße, dann rechts dem Waldweg zum Naturbadegebiet. Auf einem Weg, immer abseits der Fahrstraße, wandert man den Schüttachgraben taleinwärts zur Jausenstation Vorderkaser und Vorderkaserklamm.
 
Unmittelbar daneben ist der Eingang zur Vorderkaserklamm. Für die Besichtigung der Klamm benötigt man ca. eine Stunde. Beim Rückweg wandern wir wieder talauswärts zur Schiederbrücke, überqueren die Bundesstraße und gehen auf der Asphaltstraße zum Kleberbauer. Nach der Brücke nehmen wir den Weg links, immer entlang des Bergfußes nach Wildenbach zum Weg Nr. 401, der uns durch den Strowollner Park wieder nach St. Martin und Lofer zurückführt.
 
Hier bekommen Sie weitere Informationen über das Naturschutzgebiet Vorderkaser und der Vorderkaserklamm: www.vorderkaserklamm.at

Buchen Sie Ihren Traumurlaub

im Salzburger Saalachtal