• Wandern im Salzburger Saalachtal in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer im Pinzgau
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Land
  • Wandern im Salzburger Saalachtal
  • Wandern im Land Salzburg
  • Wandern in Lofer

Unverbindlich
Anfragen & Buchen

Buchen Sie Ihren Traumurlaub im Salzburger Saalachtal.

Einfach. Schnell. Sicher

Jetzt Anfragen

Hotels & Ferienwohnungen in Lofer:

Die Wanderrouten und Haltestellen vom AlmErlebnisBus

 

1) Weißbach bei Lofer (A)
   2) Gasthaus Lohfeyer (A)
  • Durch die Seisenbergklamm und den Landschaftserlebnisweg zum Hirschbichl (481) ca. 2,5 Std.
  • Über den Grasenbergweg (27) zum Wandbauern und der Gerhardsteinstraße (33) entlang lang Hintertal / Gasthaus Lohfeyer, ca. 2,5 Std.
  • Ausgangspunkt für die Fahrt in den Naturpark Weißbach, zum Pass Hirschbichl, in den Nationalpark Berchtesgaden und zum Hintersee.
 
  • Zum Wandbauern (33) und über die Hundsfußalm um den Gerhardstein herum zum Hirschbichl. Ca. 3,5 Std.
  • Zum Wandbauern (33) und über den Grasenbergweg (27) nach Weißbach. Ca. 2 Std.
  • Rundweg: Nach der Stockklausersäge auf Forstweg nach Pürzlbach. Auf der Straße absteigen bis zur Abzweigung "Winterweg" und zurück nach Hintertal ca. 1,5 Std.
  • Nach der Stockklausersäge auf Forstweg nach Pürzlbach und weiter auf die Kallbrunnalm ca. 2 Std.
  • Durch die Seisenbergklamm (481 - Erlebnisklamm) nach Weißbach. Ca. 1 Std.
  • Auf dem Landschaftserlebnisweg (481) zum Hirschbichl, ca. 1,5 Std.
 3) Kallbrunnalm Abzweigung (A)     4) Kammerlingalm Abzweigung (A)
  • Auf der Forststraße zur Kallbrunnalm und zum Dießbachstausee. Ca. 2 Std.
  • Auf der Forststraße über die Weißbachalm (401) zur Kaltwasserstube (kleiner Stausee) und über Falleck zum Hirschbichl, ca. 2,5 Std.
  • Auf dem Güterweg Querleiten zu den Hintertalbauern und über den Landschaftserlebnisweg zum Hirschbichl ca. 1 Std.
  • Rundweg: Walderlebnisweg Walden ca. 1 Std.
 
  • Über den Landschaftserlebnisweg zum Gasthaus Lohfeyer. ca. 1 Std.
  • Auf der Straße zum Hirschbichl ca. 15 Min.
  • Zur Kammerlingalm (29) und zurück. ca. 1,5 Std.
  • Über die Kammerlingalm (29) zum Nordalpenweg (401) und über die Kaltwasserstube (kleiner Stausee) und die Weißbachalm zur Kallbrunn Abzweigung (Schaustadl). Ca. 2 Std.
  • Rundweg: Zur Kammerlingalm (29). Von dort hinab zum Nordalpenweg (401) und über Falleck zurück zum Ausgangspunkt. Ca. 2,5 Std.
  • Rundweg: Über die Kammerlingalm und Karlboden zum Kammerlinghorn (481), Abstieg pber die Mittereisalm und Bindalm zum Hirschbichl. Ca. 6 Std.
5) Hirschbichl (A, D)    6) Bindalm (D)
  • Über die Litzlalmstraße (401, 35) zur Litzlalm und über den Wald- und Wiesenweg (35) zurück zum Hirschbichl. Ca. 1,5 Std.
  • Auf dem Landschaftserlebnisweg (481) nach Hintertal / Gasthaus Lohfeyer. Ca. 1 Std.
 
  • Aufstieg zum Hirschbichl 0,5 Std., über "Quellenweg" (481) zur Engert-Holzstube, (0,5 Std.)
  • Durch das Klausbachtal zum Hintersee (481) ca. 2 Std.
  • Rundweg: Über die Mittereisalm (481) und weiter zum Kammerlinghorn, zurück über Karlboden auf die Kammerlingalm und zum Hirschbichl (ca. 6 Std.)
7) Engert - Holzstube (D)
   8) Hängebrücke (D)
  • Abstecher zur Ragertalm (45 Min.)
  • Zum Hintersee Parkplatz und Hirschbichl über die Bindalm (481). Jeweils ca. 1 Std. 15 Min.
  • Aufstieg über Schaflsteig und Mayrbergscharte zur Neuen Traunsteiner Hütte. 6 Std. 45 Min. (nur für Geübte, 473)
 
  • Zum Hintersee ca. 1 Std. 15 Min.
  • Zum Hirschbichl ca. 1 Std. 15 Min.
 9) Ragertalm (D)    10) Hirschbichlstraße (D)
  •  Zur Ragertalm ca. 0,5 Std.
 
  • Kurze Wanderung zum Hintersee, ca. 15 Min.
  • Abstecher zur Ragertalm (45 Min.)
  • Durch das Klausbachtal über Engert-Holzstube (ca. 1 Std. 15 Min.) zum Hirschbichl gesamt ca. 2,5 Std.
  • Rundwanderweg über die Halsalm ca. 3 Std.
  • Aufstieg zur Neuen Traunsteiner Hütte ca 6,5 Std. (nur für Geübte, 472).
11) Hirschbichl Auziner Abzw. (D)    12) Hintersee (D)
  • Kurze Wanderung zum Hintersee ca. 10 Min.
  • Rundwanderung um den Hintersee (45 Min.) und durch den Zauberwald nach Ramsau, ca. 1 Std. 15 Min.
  • Durch das Klausbachtal (481) zum Hirschbichl ca. 2,5 Std.
  • Zur Schärtenalm (2 Std. 45 Min.) und weiter zur Blaueishütte, gesamt 3 Std. 45 Min. (482)
 
  • Rundwanderweg um den Hintersee (45 Min.) und durch den Zauberwald nach Ramsau, ca. 1 Std. 15 Min.
  • Zur Schärtenalm (2 Std. 45 Min.) und weiter zur Blaueishütte, gesamt 3 Std. 45 Min. (482)
  • Rundwanderung über die Halsalm. Ca. 3 Std.
  • Durch das Klausbachtal zum Hirschbichl (481) ca. 2 Std. 45 Min.
  • Ausgangspunkt für die Fahrt durch den Nationalpark Berchtesgaden zum Hirschbichl und nach Weißbach (Naturpark Hintertal).

... zurück zum AlmErlebnisBus!

Buchen Sie Ihren Traumurlaub

im Salzburger Saalachtal