• Wandern in Lofer im Pinzgau
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Land Salzburg
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal in Lofer
  • Wandern im Salzburger Land

Unverbindlich
Anfragen & Buchen

Buchen Sie Ihren Traumurlaub im Salzburger Saalachtal.

Einfach. Schnell. Sicher

Jetzt Anfragen

Hotels & Ferienwohnungen in Lofer:

Bergtouren – Gipfelanstiege in der Umgebung von Lofer und St. Martin bei Lofer

Wanderung / Bergtour 35

Lofer – Bräugföllalm – Grubhörndl 1.747 m – Loferer Alm – Loderbichl – Faistau – Lofer

Von der Loferer-Alm-Straße oder beim Gasthaus zum Schweizer beginnen wir mit dem Anstieg auf Weg Nr. 201A zur Bräugföllalm (hierher gelangt man auch vom Loderbichl über Postalm, wie bei Bergwanderung Nr. 24). Beim Wegweiser hinter der Bräugföllalm gehen wir geradeaus weiter. In einem großen Bogen unter den Wänden des Grubhörndls 1.747 m. Auf einer 1993 neu errichteten 360° Panoramatafel können Sie alle sichtbaren Berggipfel ablesen und selbst bestimmen. Entweder zurück zum Almgatterl oder auf der Nordseite absteigen zu einem breiten Weg, der um das Grubhörndl herumführt, wo sich beide Wege wieder treffen. Den Weg abwärts zur Weggabelung, dann geradeaus (Weg Nr. 7) durch die Loferer Alm zur Loferer-Alm-Straße. Zwischen Soderkaser und Haus Gertraud in der Sonne beginnt der Weg Nr. 50, der uns über Bimalm, Wasserfallweg, Loderbichl zur Faistau und auf dem Sommerweg zurück nach Lofer führt.

 Lofer – Bräugföllalm – Grubhörndl 1.747 m – Loferer Alm – Loderbichl – Faistau – Lofer

Buchen Sie Ihren Traumurlaub

im Salzburger Saalachtal