Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Geologischer Aufbau der Seisenbergklamm

Urlaub für die ganze Familie im Salzburger Saalachtal

Die nordöstlich von Weißbach bei Lofer im Mittelpinzgau gelegene Seisenbergklamm ist auf einer Länge von ca. 600 m bis zu 50 m tief in den Fels eingeschnitten. Das umgebende Gestein ist der "Dachsteinkalk" aus der oberen Trias-Zeit und etwa 200 Jahrmillionen alt. Dieses grob gebankte Gestein gehört zur tiefer gelegenen Unterlage der sogenannten "Tirolischen Decke" der nördlichen Kalkalpen, welche von einer höheren Baueinheit, der sogenannten "Hallstätter Decke" auf weiter Strecke vor Jahrmillionen überschoben wurde. Reste dieser höheren Decke, die der Erosion der Gletscher und Flüsse standgehalten haben, sind der Hochkranz (1953 m) im Süden und der Gerhardstein (1536 m) im Norden der Seisenbergklamm.

Die Seisenbergklamm selbst folgt einer alten tektonischen Anlage, die als sogenannte "Torrener-Joch-Zone" über das Bluntau- bis ins Lammertal weit nach Osten reicht. Das durch die Seisenbergklamm durchfließende Gerinne, der Weißbach, hat seit der letzten Eiszeit vor ca. 12.000 Jahren sein Bett immer tiefer in die weicheren Deckschichten aus Juragesteinen ("Liaskalke") gegraben, die heute noch nördlich und südlich der Seisenbergklamm am Rande des Tales sichtbar sind. 
Im vergleichsweise harten Dachsteinkalk hat das Wasser tiefe und breite Kolke ausgewaschen, die im hinteren Teil der Seisenbergklamm - der sogenannten "Dunkelklamm" - hallen- und domkuppelartigen Charakter haben und mit ihren glatten, gewölbten Wänden ein überaus eindrucksvolles Zeugnis von der Gewalt des fließenden Wassers geben.

Am oberen Ende der schlangenartig gewundenen Klamm schießt ein starker Wasserfall über einen Katarakt aus Kolken talwärts. Die 1881 durch Steiganlagen erstmals erschlossene und 1925 bzw. 1953-54 renovierte Seisenbergklamm, ist ein naturwissenschaftliches Dokument für die Bildung von Erosionskolken, wie es in derart charakteristischer Weise kaum anderswo im Land Salzburg, derartig leicht zugänglich, studiert werden kann. Sie ist daher ein Anschauungsobjekt und Lehrbeispiel von besonderem Rang und außerdem auch für den nicht vorgebildeten Besucher ein Erlebnis besonderer Art. Ihre Eigenart rechtfertigt somit eine Erklärung zum Naturdenkmal, zumal die Seisenbergklamm hierdurch auch zukünftig erhalten bleiben wird. (Dr. Rudolf Vogeltanz)


Erstellt am 08.04.2020

Neu auf salzburger-saalachtal.com

  • Haus Jägerheim

    Chalet in Lofer

    Genießen Sie atemberaubende Aussichten und wohnen Sie in unserem großzügigen Ferienhaus mit bis zu 16 Personen in ingesamt 8 Schlafzimmern und verbringen Sie ausgelassene Abende an dem großen Tisch mit 16 Sitzplätzen.
  • Ferienwohnungen Wildmoos

    Ferienwohnung in Sankt Martin bei Lofer

    Auf einer großzügigen Terrasse die Sonne genießen, dem plätschernden Bach lauschen und einfach mal die Natur und die Ruhe genießen. Verbringen Sie einen Urlaub in St. Martin in unserer Ferienwohnung und erleben Sie genau das, kombiniert mit der abwechslungsreichen Urlaubsregion des Saalachtals.
  • Stoamat

    Ferienwohnung in Lofer

    Mitten im Salzburger Saalachtal im idyllischen Ort Lofer befindet sich unser Haus Stoamat. Hier können Sie zwischen 4 Appartements wählen, die alle mit einer Küche, komfortablen Doppelbetten, geräumigem Bad mit Dusche und WC und einem südseitigen Balkon ausgestattet sind. Dank der zentralen Lage unseres Hauses erreichen Sie die Talstation der Bergbahn in nur wenigen Gehminuten!
  • Haus Achberg

    Ferienwohnung in Unken

    Das Haus Achberg, welches aus Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Almhütten besteht, finden Sie in Unken im Salzburger Saalachtal. Hier können Sie einen Urlaub mit der ganzen Familie genießen.
  • Haus Achberg

    Ferienwohnung in Unken

    Das Haus Achberg, welches aus Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Almhütten besteht, finden Sie in Unken im Salzburger Saalachtal. Hier können Sie einen Urlaub mit der ganzen Familie genießen.
  • Schneiderbauer

    Bauernhof in Unken

    Unser neu erbautes Bauernhaus - in sonniger Alleinlage - am Fuße des Naturjuwels Heutal in Unken gelegen, ist der ideale Ort, einen naturnahen Urlaub mit der Familie im Salzburger Saalachtal zu erleben. Moderne trifft Tradition - unsere große hochwertig ausgestattete Ferienwohnung bietet Platz für bis zu 6 Personen - für Wellness am Bauernhof sorgt die eigene Zirbensauna mit Infrarot
  • Chalet Scheffsnoth

    Chalet in Lofer

    Erholung inmitten der Natur, tosende Bäche, grüne Almwiesen und im Winter ein Skiparadies, soweit das Auge reicht. Urlauben Sie im Salzburger Saalachtal und genießen Sie zu jeder Jahreszeit einen abwechslungsreichen Urlaub mit der gesamten Familie.
  • Moarhof

    Ferienwohnung in Gföll

    Hier werden Gäste des Biobergbauernhofes von traumhaften Ferienwohnungen mit einer Ausstattung auf höchstem Niveau erwartet. Umgeben von schönster Bergkulisse finden Sie diesen Hof auf ca. 1100m Seehöhe vor.

    Für Vermieter

    Sie vermieten eine Unterkunft im Salzburger Saalachtal? Dann inserieren Sie diese auf salzburger-saalachtal.com für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Für Fragen & Antworten

    TourismusNETZ
    Grubhof 57
    A-5092 St. Martin bei Lofer
    E-Mail: info@fullmarketing.at