Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Geologischer Aufbau der Seisenbergklamm

Urlaub für die ganze Familie im Salzburger Saalachtal

Die nordöstlich von Weißbach bei Lofer im Mittelpinzgau gelegene Seisenbergklamm ist auf einer Länge von ca. 600 m bis zu 50 m tief in den Fels eingeschnitten. Das umgebende Gestein ist der "Dachsteinkalk" aus der oberen Trias-Zeit und etwa 200 Jahrmillionen alt. Dieses grob gebankte Gestein gehört zur tiefer gelegenen Unterlage der sogenannten "Tirolischen Decke" der nördlichen Kalkalpen, welche von einer höheren Baueinheit, der sogenannten "Hallstätter Decke" auf weiter Strecke vor Jahrmillionen überschoben wurde. Reste dieser höheren Decke, die der Erosion der Gletscher und Flüsse standgehalten haben, sind der Hochkranz (1953 m) im Süden und der Gerhardstein (1536 m) im Norden der Seisenbergklamm.

Die Seisenbergklamm selbst folgt einer alten tektonischen Anlage, die als sogenannte "Torrener-Joch-Zone" über das Bluntau- bis ins Lammertal weit nach Osten reicht. Das durch die Seisenbergklamm durchfließende Gerinne, der Weißbach, hat seit der letzten Eiszeit vor ca. 12.000 Jahren sein Bett immer tiefer in die weicheren Deckschichten aus Juragesteinen ("Liaskalke") gegraben, die heute noch nördlich und südlich der Seisenbergklamm am Rande des Tales sichtbar sind. 
Im vergleichsweise harten Dachsteinkalk hat das Wasser tiefe und breite Kolke ausgewaschen, die im hinteren Teil der Seisenbergklamm - der sogenannten "Dunkelklamm" - hallen- und domkuppelartigen Charakter haben und mit ihren glatten, gewölbten Wänden ein überaus eindrucksvolles Zeugnis von der Gewalt des fließenden Wassers geben.

Am oberen Ende der schlangenartig gewundenen Klamm schießt ein starker Wasserfall über einen Katarakt aus Kolken talwärts. Die 1881 durch Steiganlagen erstmals erschlossene und 1925 bzw. 1953-54 renovierte Seisenbergklamm, ist ein naturwissenschaftliches Dokument für die Bildung von Erosionskolken, wie es in derart charakteristischer Weise kaum anderswo im Land Salzburg, derartig leicht zugänglich, studiert werden kann. Sie ist daher ein Anschauungsobjekt und Lehrbeispiel von besonderem Rang und außerdem auch für den nicht vorgebildeten Besucher ein Erlebnis besonderer Art. Ihre Eigenart rechtfertigt somit eine Erklärung zum Naturdenkmal, zumal die Seisenbergklamm hierdurch auch zukünftig erhalten bleiben wird. (Dr. Rudolf Vogeltanz)


Erstellt am 08.04.2020

Neu auf salzburger-saalachtal.com

  • Moarhof

    Ferienwohnung in Gföll

    Hier werden Gäste des Biobergbauernhofes von traumhaften Ferienwohnungen mit einer Ausstattung auf höchstem Niveau erwartet. Umgeben von schönster Bergkulisse finden Sie diesen Hof auf ca. 1100m Seehöhe vor.
  • Ferienwohnung Auszeit

    Ferienwohnung in Lofer

    In unserem außergewöhnlichen Appartement Auszeit für 2 in Lofer haben Sie die Möglichkeit, einen einzigartigen Urlaub im Salzburger Saalachtal zu verbringen. Die Wohnung ist mit allem Komfort ausgestattet, sodass Sie dem Alltagsstress entfliehen können.
  • Appartements Oktavia

    Appartement in St. Martin bei Lofer

    Das Haus Oktavia bietet moderne Appartements für Ihren Urlaub im idyllischen St. Martin bei Lofer. Freuen Sie sich auf einen Urlaub in ruhiger Lage und erleben Sie das Salzburger Saalachtal beim Wandern, Biken, Langlaufen oder Skifahren.
  • Ferienwohnungen Haus Panoramablick

    Ferienwohnung in Lofer

    2 bestens ausgestattete Ferienwohnungen für 2-4 Personen in einer Traumlage, bietet das Haus Panoramablick in Lofer. Ideal für Familien mit Kindern, die im Salzburger Saalachtal Ihren Urlaub verbringen möchten!
  • Haus Panoramablick Zimmer mit Frühstück

    Zimmer mit Frühstück in Lofer

    Übernachten Sie in unserem freundlichen Zimmer im Haus Panoramablick in Lofer und lassen Sie sich jeden Morgen mit einem köstlichen Frühstück von uns verwöhnen. Ein eigener Balkon verspricht atemberaubende Ausblicke und die Salzburger Saalachtal Card gibt es für Ihren Urlaub kostenlos dazu.
  • Gasthof Frohnwies

    Gasthof in Weißbach

    Erleben Sie einen rundum gelungenen Urlaub in unseren charmanten Zimmern zum Wohlfühlen im Gasthof Frohnwies in Weißbach bei Lofer. Als Verpflegung bieten wir ein köstliches und reichhaltiges Frühstücksbuffet und auch Halbpension an.
  • Hotel Gasthof Frohnwies

    Hotel in Weißbach bei Lofer

    Übernachten Sie in unseren komfortablen und bestens ausgestatteten Zimmern mit Frühstück oder Halbpension in Weißbach bei Lofer. Für Ihre rundum Erholung gibt es auch einen eigenen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine.
  • Haus Alpengruß

    Pension in Lofer

    Urlaub auf der Sonnenseite von Lofer im Haus Alpengruß - unsere gemütlich eingerichteten Wohnungen laden Sie zum Erholen in ruhiger, entspannter Atmosphäre ein! Salzburger Saalachtalcard inklusive!!

    Für Vermieter

    Sie vermieten eine Unterkunft im Salzburger Saalachtal? Dann inserieren Sie diese auf salzburger-saalachtal.com für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Für Fragen & Antworten

    TourismusNETZ
    Grubhof 57
    A-5092 St. Martin bei Lofer
    E-Mail: info@fullmarketing.at