• Maria Kirchental St.Martin bei Lofer
  • Vorderkaserklamm in Lofer
  • Seisenbergklamm in Weißbach bei Lofer
  • Lamprechtshoehle
  • Strohwollnerschlucht in St. Martin bei Lofer
  • Teufelsschlucht
  • Ausflugsziele im Salzburger Saalachtal
  • Festung Pass Strub

Unverbindlich
Anfragen & Buchen

Buchen Sie Ihren Traumurlaub im Salzburger Saalachtal.

Einfach. Schnell. Sicher

Jetzt Anfragen

Hotels & Ferienwohnungen in Lofer:

Fliegenfischen in Lofer

Die Fischgewässer im Salzburger Saalachtal erstrecken über eine Länge von 20 km. Die Vielfalt an Fischarten wird Sie begeistern.

Kontaktdaten

Fliegenfischen bei der Forellenstube in Lofer

Fliegenfischen Forellenstube
Ingrid Hinterseer
Nr. 7
5090 Lofer

Zur Website der österreichischen Sportfischerei

Tel.: +43 (0) 6588 8377
E-Mail: info@fliegenfischen-oesterreich.at

Der Loferbach

Am Loferbach kann das ganze Jahr über gefischt werden. Der sehr klare Gebirgsbach, hat seinen Ursprung in St. Ulrich in Tirol und fließt auf dem Weg nach Lofer durch den Pillersee. Der befischbare Bereich weist eine Länge von ungefähr 4 km und eine Breite von 10-15 Metern auf. Das Ufer ist außerhalb von Lofer und unverbaut.

Die Saalach

Der mittelgroße Fluss entspringt in Saalbach-Hinterglemm. Der für uns befischbare Abschnitt weist eine Länge von ungefähr 13 km und eine Breite von etwa 15-25 Meter auf. Die Ufer sind unberührt und naturbelassen. 

Der Moosbach

Der Moosbach ist ein ruhiger Fluss und entspringt in St. Martin. Er fließt durch die wundervollen Wiesen des Loferer Talbeckens bis nach Lofer, wo er in die Saalach mündet. Er ist ca 3 km lang und ca. 4-5 Meter breit.