Ein Netzwerk aus erfolgreichen Vermietern   Das Tourismusnetz Logo

Informationen Seisenbergklamm

Urlaub für die ganze Familie im Salzburger Saalachtal

Im Jahre 1831 wurde die Seisenbergklamm erstmals für Besucher begehbar gemacht. Aus diesem Jahr stammt die lateinische Jahreszahl MDCCCXXXI (1831) unter dem Wappen des König Ludwig von Bayern (links) und des österreichischen Kaisers Franz Josef mit dem Doppeladler (rechts) im sogenannten Rockstroh-Dom in der Dunkelklamm.

Das bayerische Wappen weist auf den Umstand hin, daß die Salinenkonvention zu diesem Zeitpunkt bereits das Triften des Brennholzes durch die Seisenbergklamm und weiter auf der Saalach in das bayerische Bad Reichenhall zum Beheizen der Salz-Sudhütten geregelt hat. So sehr pries man diesen Staatsvertrag, daß man diese Reliefmeißelung vornahm und darunter setzte "Vos saxa loquuntur", das übersetzt "Euch preisen die Felsen" heißt. 
Der Zeit entsprechend sind diese Worte stark verwittert und wurden daher im Jubiläumsjahr 1981 wieder neu in den Fels gemeißelt. 

Holzknechte errichteten im Jahre 1831 einen Triftweg durch die Seisenbergklamm. Sie legten Wege, Steige, Stiegen und Brücken an und machten somit die Klamm begehbar. Im Jahre 1912 wurde der Zugangsweg zur Klamm neu errichtet und alle Anlagen der Seisenbergklamm ausgebessert.

Der Beginn des Ersten Weltkrieges 1914 war der Beginn vieler schlechter Jahre. 1916 zerstörte ein Hochwasser die Klamm vollends. Nahezu acht Jahre blieb die Klamm unbegehbar. 
Erst als die Sektion Dresden die Seisenbergklamm übernahm, erfolgte die Erneuerung des Klammausbaues in den Jahren 1924/25. Am 26. Juli 1925 wurde die Seisenbergklamm geweiht und der Öffentlichkeit übergeben. Wirtschaftliche und politische Krisen unterbrachen aber bald wieder die Aufwärtsentwicklungen. Der Zweite Weltkrieg folgte. Inzwischen hatte aber im Jahre 1940 ein Unwetter abermals die Klammanlagen zerstört.

Erst im Jahre 1953 wagten Männer der jungen, kleinen Gemeinde Weißbach bei Lofer den Ausbau der Seisenbergklamm, der 1954 beendet werden konnte. Alljährlich fallen Wiederherstellungsarbeiten an, die Schneedruck und Unwetter verursachen. 
Die Klamm im Seisenberg zu Weißbach ist als "naturwissenschaftliches Dokument für Bildung von charakteristischen und besonders leicht zugänglichen Erosionskolken als Lehrbeispiel besonderer Art" im Jahre 1974 zum Naturdenkmal des Landes Salzburg erklärt worden.

Homepage Seisenbergklamm: www.seisenbergklamm.com

Neu auf salzburger-saalachtal.com

  • Appartements Oktavia

    Appartement in St. Martin bei Lofer

    Das Haus Oktavia bietet moderne Appartements für Ihren Urlaub im idyllischen St. Martin bei Lofer. Freuen Sie sich auf einen Urlaub in ruhiger Lage und erleben Sie das Salzburger Saalachtal beim Wandern, Biken, Langlaufen oder Skifahren.
  • Ferienwohnungen Haus Panoramablick

    Ferienwohnung in Lofer

    2 bestens ausgestattete Ferienwohnungen für 2-4 Personen in einer Traumlage, bietet das Haus Panoramablick in Lofer. Ideal für Familien mit Kindern, die im Salzburger Saalachtal Ihren Urlaub verbringen möchten!
  • Haus Panoramablick Zimmer mit Frühstück

    Zimmer mit Frühstück in Lofer

    Übernachten Sie in unserem freundlichen Zimmer im Haus Panoramablick in Lofer und lassen Sie sich jeden Morgen mit einem köstlichen Frühstück von uns verwöhnen. Ein eigener Balkon verspricht atemberaubende Ausblicke und die Salzburger Saalachtal Card gibt es für Ihren Urlaub kostenlos dazu.
  • Hotel Gasthof Frohnwies

    Hotel in Weißbach bei Lofer

    Übernachten Sie in unsern komfortablen und bestens ausgestatteten Zimmern mit Frühstück oder Halbpension in Weißbach bei Lofer. Für Ihre rundum Erholung gibt es auch einen eigenen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Infrarotkabine.
  • Gasthof Frohnwies

    Gasthof in Weißbach

    Erleben Sie einen rundum gelungenen Urlaub in unseren charmanten Zimmern zum Wohlfühlen im Gasthof Frohnwies in Weißbach bei Lofer. Als Verpflegung bieten wir ein köstliches und reichhaltiges Frühstücksbuffet und auch Halbpension.
  • Haus Alpengruß

    Pension in Lofer

    Urlaub auf der Sonnenseite von Lofer im Haus Alpengruß - unsere gemütlich eingerichteten Wohnungen laden Sie zum Erholen in ruhiger, entspannter Atmosphäre ein! Salzburger Saalachtalcard inklusive!!
  • Ferienwohnungen Lahngut

    Ferienwohnung in Weißbach bei Lofer

    Erleben Sie einen rundum gelungenen Familienurlaub in unseren bestens ausgestatteten Ferienwohnungen direkt am Bauernhof dem Lahngut in Weißbach bei Lofer. Die sonnige und ruhige Lage verspricht Erholung pur.
  • Ferienwohnung Brandtner

    Ferienwohnung in Lofer

    Zwischen 2 und 8 Personen finden in der Ferienwohnung Brandtner Platz. Zum Ortszentrum von Lofer und dem Einstieg in das Ski und Wandergebiet der Loferer Alm sind Sie knapp 2 km entfernt. Viele Sport- und Freizeitmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe der Ferienwohnung. Sehr gute Ausstattung, Einrichtung im ländlichen Stil, gute Raumaufteilung, ideal für Familien und Freundesgruppen.

    Für Vermieter

    Sie vermieten eine Unterkunft im Salzburger Saalachtal? Dann inserieren Sie diese auf salzburger-saalachtal.com für mehr Buchungen!

    Weitere Informationen finden Sie hier.

    Für Fragen & Antworten

    TourismusNETZ
    Grubhof 57
    A-5092 St. Martin bei Lofer
    Telefon: +43 664 88 727 494
    E-Mail: info@fullmarketing.at