• Wandern in Lofer
  • Wandern im Land Salzburg
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal
  • Wandern im Salzburger Land
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer im Pinzgau
  • Wandern im Salzburger Saalachtal

Unverbindlich
Anfragen & Buchen

Buchen Sie Ihren Traumurlaub im Salzburger Saalachtal.

Einfach. Schnell. Sicher

Jetzt Anfragen

Hotels & Ferienwohnungen in Lofer:

Bergtouren – Gipfelanstiege in der Umgebung von Lofer und St. Martin bei Lofer

Wanderung / Bergtour 42

Obermayrberg – Loferer – Steig – Mayrbergscharte – Wagendrischelhorn 2251 m – Reiter Alm – Alpaalm – Obermayrberg

Diese großartige Bergtour ist leider nur geübten, schwindelfreien und konditionsstarken Bergsteigern vorbehalten. Vom Gasthaus Obermayrberg auf Weg Nr. 473 Richtung Schoberweißbachklause. Vor der Jagdhütte Daxstein zweigt der Loferer Steig links ab zum Jagdhaus Hochgscheid. Durch Latschen steil aufwärts zum Hochgscheidsattel und zu den Wäldern des Stadelhorns. Unter den Wänden links hinüber zu den Seilsicherungen, an diesen hinauf zu einer Schuttrinne und direkt zur Mayrbergscharte. Hier zweigen wir links ab und kommen zum Klettersteig auf das Wagendrischelhorn. Der Klettersteig ist gut mit Seil und Eisenstiften versichert und endet kurz vor dem Gipfel. Für den Abstieg nehmen wir die Normalroute hinunter ins Roßkar und durch die Roßgasse zur Reiter Alm. Bei der alten Traunsteiner Hütte treffen wir auf den Weg Nr. 470, der uns über den Guggenbichl zur Alpaalm und zum Alpasteig führt. Auf dem Weg Nr. 4 über Lanzental erreichen wir wieder Obermayrberg.

Obermayrberg – Loferer – Steig – Mayrbergscharte – Wagendrischelhorn 2251 m – Reiter Alm – Alpaalm – Obermayrberg

Buchen Sie Ihren Traumurlaub

im Salzburger Saalachtal