• Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal in Lofer
  • Wandern im Land Salzburg
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer im Pinzgau
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Land
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal
  • Wandern in Lofer

Unverbindlich
Anfragen & Buchen

Buchen Sie Ihren Traumurlaub im Salzburger Saalachtal.

Einfach. Schnell. Sicher

Jetzt Anfragen

Hotels & Ferienwohnungen in Lofer:

Wanderung in Unken

Wanderung U3

Wanderung Heutal-Wanderweg zum Staubfall und zurück

Gehzeit 1 Stunde, Weg Nr.18, Weglänge 2,4km

Vom großen Parkplatz aus hält man sich in Richtung Heutaler Hof. An dem Hotel vorbei findet man dahinter den Pfad in Richtung Fischbachfall bzw. Staubfall. Den Lahnersbach quert man über eine Brücke und folgt dem Fischbach bis zum Fischbachfall, diesen erreicht man in 5 – 10 Minuten. Der Fischbachfall ist bereits ein sehr imposanter Wasserfall aber das Highlight dieses Weges ist der Staubfall. Man sollte sich die Zeit nehmen und den Weg vorbei am Fischbachfall und den wunderschönen Wasserbunkern noch weitere 20 Minuten folgen, so gelangt man zu dem atemberaubenden Staubfall. Man kann sogar dahinter durchgehen und die Kraft des tosenden Wassers wahrnehmen. Der Steig bis zum Wasserfall ist mit einem stabilem Holzgeländer gesichert, nach der natürlichen Grenze – dem Staubfall – zwischen Österreich und Deutschland ist der Weg mit Seilen gesichert. Der Weg bis zum Fischbachfall ist auch mit dem Kinderwagen befahrbar. Bis zum Staubfall jedoch könnte es sich etwas schwierig erweisen, da der Pfad viele Stufen hat und teilweise auch sehr eng wird – hier ist eine Kinderkraxe zu empfehlen. Wandert man weiter, kommt man nach Laubau (7,5 km) bei Ruhpolding (1,5 bis 2 Stunden vom Staubfall).

Einkehrmöglichkeiten: Heutaler Hof, Alpengasthof Heutal, Fischbachstüberl Heutal

Buchen Sie Ihren Traumurlaub

im Salzburger Saalachtal