• Wandern in Lofer im Pinzgau
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal in Lofer
  • Wandern im Land Salzburg
  • Wandern im Salzburger Saalachtal
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Land
  • Wandern im Salzburger Saalachtal

Unverbindlich
Anfragen & Buchen

Buchen Sie Ihren Traumurlaub im Salzburger Saalachtal.

Einfach. Schnell. Sicher

Jetzt Anfragen

Hotels & Ferienwohnungen in Lofer:

Bergwanderung in Unken bei Lofer

Wanderung U13

Berg-Wandern Hintergföll – Schwarzbergklamm – Muckklause – Gföller Mahder – Hintergföll

Vom Gasthaus Hintergföll wandern wir taleinwärts auf der Asphaltstraße und folgen der Wegmarkierung Nr. 10. Vorbei beim Schreiberbauern, dann aufwärts durch den Wald zur Rauschalm und auf dem Kendsteig abwärts zur Geblfußalm. Über die Almwiese zur Forststraße und 100 m aufwärts zur Schwarzbergklammbrücke.  Ab hier folgen wir weiter der aufwärts führenden Forststraße (Weg Nr. 8) über Sülzenboden, Rudersbachstube zur Gschieberstube. Diese Holzstube dient  heute noch den Holzarbeitern als Unterkunft. 400 m nach der Gschieberstube zweigt rechts der Weg zur Holztrifftanlage Muckklause ab. Nach deren Besichtigung gehen wir durch den Wald aufwärts zur Forststraße, folgen dieser 300 m rechts und zweigen nochmals rechts (Weg Nr. 14) zur Wielandseitenalm ab. Durch den Wald aufwärts kommen wir zur Almwiese. Auf ebenem Weg durchwandern wir die Wielandseitenalm, kommen wieder in den Wald und auf eine Forststraße. Beim Ende der Forststraße beginnen die Gföller Mahder. Über einen Wiesenweg erreichen wir eine Wegkreuzung, wo die Fahrstraße beginnt, auf der wir über Scheiberhag nach Hintergföll gelangen.

Berg-Wandern Hintergföll – Schwarzbergklamm – Muckklause – Gföller Mahder – Hintergföll

Buchen Sie Ihren Traumurlaub

im Salzburger Saalachtal