• Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal in Lofer
  • Wandern im Salzburger Land
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer im Pinzgau
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Salzburger Saalachtal
  • Wandern in Lofer
  • Wandern im Land Salzburg
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer
  • Wandern in Lofer

Unverbindlich
Anfragen & Buchen

Buchen Sie Ihren Traumurlaub im Salzburger Saalachtal.

Einfach. Schnell. Sicher

Jetzt Anfragen

Hotels & Ferienwohnungen in Lofer:

Bergtour im Heutal in Unken bei Lofer

Wanderung U21

Bergtour Heutal – Hochalm – Sonntagshorn 1.961 m – Heutal

Gehzeit: 2,5 – 3 Stunden

Vom Alpengasthof Heutal zum Heutalbauern (Weg Nr. 19)  und entlang des Lahnerbaches taleinwärts. Nach der Überquerung einer Forststraße erreichen Sie die Lochtrettalm und nach einem kurzen Waldstück die Hochalm. Von der Hochalm aus folgt man weiter der Forststraße vorbei an den bewirtschafteten Almhütten und der Hochalmer Bergkapelle. In einer Biegung zweigt der Pfad zum Sonntagshorn ab und die ersten Meter wandern Sie wortwörtlich über Stock und Stein. Folgen Sie diesem Weg bis zu einer Kreuzung. (Von hier aus könnten Sie ebenfalls das Peitelköpfl besteigen.) Folgen Sie dem Weg bis zum Sonntagshorn hinauf. Von dort aus haben Sie eine herrliche Aussicht auf das Bergpanorama von Tirol, über das Salzburger Land bis hin zu Berchtesgaden.

Der Abstieg folgt zurück über die Hochalm, entlang der Hochalmstraße über die Gschwendter Alm zum Guten Hirten. Von dort aus gehen Sie rechts weiter über die Pichleralm und zurück in das Heutal.

Einkehrmöglichkeiten: Jausenstation Hochalm



Bergtour Heutal – Hochalm – Sonntagshorn 1.961 m – Heutal

Buchen Sie Ihren Traumurlaub

im Salzburger Saalachtal